HPV-Impfung (impfung gegen Humane Papillomaviren)

Diese Impfung richtet sich gegen eine sexuell übertragbare Infektion, die Zellveränderungen des Gebärmutterhalses bis hin zum Gebärmutterhalskrebs auslösen kann.

Geimpft werden sollten junge Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren, möglichst vor dem ersten Geschlechtsverkehr. Auch danach kann eine Impfung aber noch sinnvoll sein. Die Krankenkassen übernehmen oder erstatten die Kosten.

Sprechstunde

Mo - Fr 07.30 - 12.00
Mo, Di UND Fr 14.00 - 17.00
Do 14.00 - 18.00

Wir sind für Sie da!

Taunusstrasse 2
65549 Limburg
Telefon 06431 38 24
Telefax 06431 28 81 69